Wintersurvival-Schneehöhlenbau 24.-26. Januar 2025

290,00 

Beschreibung

Wintersurvival & Schneehöhlenbau

Seit vielen Jahren haben wir das Schneetraining in unserem Programm. Es ist eines der Höhepunkte des ganzen Jahres! Ein Muss für jeden, der regelmäßig in den Bergen unterwegs ist, sei es als Skifahrer, Tourengeher oder einfach nur Naturbesucher!
Denn aus Erfahrung wissen wir, dass dort tatsächlich am häufigsten echte Survivalsituationen passieren.

Durch kleine Fehlentscheidungen können dann sehr schnell lebensbedrohliche Situationen heranwachsen. Deshalb ist sinnvolles Training für winterliche Situationen besonders wichtig.

Wesentlich für das Überleben im Winter sind das Wissen um die Schneeverhältnisse und die Kenntnis darüber, welche Survival-Techniken in welcher Situation funktionieren. Das wollen wir in diesem Seminar trainieren.
Denn Kälte und Schnee verlangen von unserem Körper und unserer Kondition sehr viel ab!

Auch wirst du in diesem Kurs deine mentalen Grenzen besser kennenlernen und wie du diese ausdehnen kannst um wieder zu mehr Stärke zu gelangen.
Denn unsere mentalen Konditionierungen spielen immer eine große Rolle, wie gut wir mit Kälte und kraftraubenden Herausforderungen umgehen können.

Du wirst selbstverständlich in diesem Kurs von Profis begleitet, welche auf jahrelange Erfahrung zurückgreifen können. Schon viele Iglus und Schneehöhlen wurden von ihnen gebaut und darin übernachtet.
Auch viele Weiterbildungen Schnee-und Lawinenkurse wurden von ihnen besucht. Du kannst dir sicher sein, dass deine Lernerfahrung immer sicher und genau auf Deine persönliche Grenze abgestimmt ist.

Der „Wintersurvival & Schneehöhlenbau“ Kurs findet statt:

Ort:
Alpenbereich im Chiemgau/Salzburg

Zeitraum:
24.02.2025 – 26.02.2025

Ausweichtermin:
07.02.2024 – 09.02.2024

Betrag:
290€

Inklusive:
Kursgebühr & Materialien, Übernachtung, (biologischer) Verpflegung

 

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Wintersurvival-Schneehöhlenbau 24.-26. Januar 2025“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

(0)